Proinsulin C-Peptid, basierend auf klinischen Tests, ist in der Lage, das beschädigte autonome (vegetative) Nervensystem zu regenerieren, das helfen kann, viele chronische Krankheiten zu bekämpfen. In der Zwischenzeit hilft es, das Immunsystem richtig zu regulieren.

00:05:56

Katalin warf ihren Gehstock weg! Ihr Leben veränderte sich enorm, nachdem sie C-Peptid ausprobiert hatte

Katalin war eine bettlägerige Patientin. Sie wurde von rheumatischen Schmerzen und starken und ständigen Kopfschmerzen gequält. Sie kämpfte...
00:09:06

Bei Niki kehrte das Coronavirus zurück

Nach einem Testergebnis, das die Immunität des Coronavirus zeigte, brach sich Niki den Arm und dann wurde das...
00:20:42

Gábor Varga spricht über die Zukunft des Coronavirus

Viele Menschen haben Fragen zur Coronavirus-Epidemie. Was wird als nächstes passieren? Was tun und was nicht tun, wenn...

Was ist Proinsulin C-Peptid?
Eine natürlich vorkommende Substanz, die auch vom menschlichen Körper produziert wird!

Warum brauchen wir es noch, wenn unser Körper es bereits produziert?
Denn die von unserem Körper produzierte Menge ist ausreichend für den Körper, solange sie in keiner Weise betroffen ist. In allen anderen Fällen, Supplementierung kann notwendig sein. Wenn wir uns die Situationen, die wir erleben, wie Stress, Krankheit, Luftverschmutzung usw. genauer betrachten, werden wir bald die Notwendigkeit von Proinsulin C-Peptid realisieren.

Wie hilft Proinsulin C-Peptid und stärkt unser Immunsystem?
Es behält unser autonomes Nervensystem bei, wodurch es viel effektiver bei der Bekämpfung von Angriffen auf den Körper ist. Es beeinflusst stark die Aktivität des parasympathischen Nervensystems aus dem autonomen Nervensystem. Das ist verantwortlich für den Selbstheilungs Mechanismen des Körpers.

Was überwacht unser vegetatives und parasympathisches Nervensystem?
Im Allgemeinen dient es der täglichen Wartung des menschlichen Körpers. Der Prozess reguliert unfreiwillig, so dass er nicht bewusst beeinflusst werden kann. Dazu gehören, wann und wie zu atmen, oder wann und wie unser Herz schlägt, aber es reduziert auch Entzündungen in unserem Körper und löst Abwehrmechanismen aus.

Warum werden sie nicht von Pharmaunternehmen manövriert?
Weil natürliche Substanzen, die auch vom menschlichen Körper produziert werden, nicht geschützt werden können, können Pharmaunternehmen daraus keine großen Gewinne machen.

Videodokumentation

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close